Notdienst als Tierarzt in Wuppertal am 02.02.2022 (Mittwoch)

Der tierärztliche Notdienst in Wuppertal wird am Mittwoch, den 02.02.2022, von der Tierarztpraxis am Katernberg, als ein am organisierten Bereitschaftsdienst teilnehmender Tierarzt in Wuppertal, direkt im Anschluss an die regulären Terminsprechstunden von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr angeboten. Der Notdienst der Tierärzte in Wuppertal ist so organisiert, dass in der genannten Zeit ein Tierarzt in Rufbereitschaft ist. Daher ist es zwingend erforderlich, vor dem Besuch in der Tierarztpraxis den Notfall telefonisch unter der Rufnummer 0202 - 313 213 anzumelden, damit der Tierarzt vor Ort einsatzbereit ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass nach der Novellierung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) für den Tierärztlichen Notdienst seit dem 14.02.2020 besondere Gebühren und Zuschläge gesetzlich vorgeschrieben sind. Der Tierarzt im Notdienst gibt Ihnen hierzu bereits vorab telefonisch weitere Auskünfte.

Bitte beachten Sie auf dem Weg zum Tierarzt in Wuppertal: Unsere Adresse lautet Deutscher Ring 71, 42327 Wuppertal

Eine aktuelle Quartalsübersicht, zu welchen Terminen die Tierarztpraxis am Katernberg für den tierärztlichen Notdienst eingeplant ist, sowie weitere Informationen zum Notdienst der Tierärzte in Wuppertal, finden Sie auf unserer Internetseite in der Rubrik Notdienst.

 

Notdienst als Tierarzt in Wuppertal am 22.01.2022 (Samstag)

Der tierärztliche Notdienst in Wuppertal wird am Samstag, den 22.01.2022, von der Tierarztpraxis am Katernberg, als ein am organisierten Bereitschaftsdienst teilnehmender Tierarzt in Wuppertal, direkt im Anschluss an die regulären Terminsprechstunden von 11:30 Uhr bis 20:00 Uhr angeboten. Der Notdienst der Tierärzte in Wuppertal ist so organisiert, dass in der genannten Zeit ein Tierarzt in Rufbereitschaft ist. Daher ist es zwingend erforderlich, vor dem Besuch in der Tierarztpraxis den Notfall telefonisch unter der Rufnummer 0202 - 313 213 anzumelden, damit der Tierarzt vor Ort einsatzbereit ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass nach der Novellierung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) für den Tierärztlichen Notdienst seit dem 14.02.2020 besondere Gebühren und Zuschläge gesetzlich vorgeschrieben sind. Der Tierarzt im Notdienst gibt Ihnen hierzu bereits vorab telefonisch weitere Auskünfte.

Bitte beachten Sie auf dem Weg zum Tierarzt in Wuppertal: Unsere Adresse lautet Deutscher Ring 71, 42327 Wuppertal

Eine aktuelle Quartalsübersicht, zu welchen Terminen die Tierarztpraxis am Katernberg für den tierärztlichen Notdienst eingeplant ist, sowie weitere Informationen zum Notdienst der Tierärzte in Wuppertal, finden Sie auf unserer Internetseite in der Rubrik Notdienst.

 

Notdienst als Tierarzt in Wuppertal am 05.01.2022 (Mittwoch)

Der tierärztliche Notdienst in Wuppertal wird am Mittwoch, den 05.01.2022, von der Tierarztpraxis am Katernberg, als ein am organisierten Bereitschaftsdienst teilnehmender Tierarzt in Wuppertal, direkt im Anschluss an die regulären Terminsprechstunden von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr angeboten. Der Notdienst der Tierärzte in Wuppertal ist so organisiert, dass in der genannten Zeit ein Tierarzt in Rufbereitschaft ist. Daher ist es zwingend erforderlich, vor dem Besuch in der Tierarztpraxis den Notfall telefonisch unter der Rufnummer 0202 - 313 213 anzumelden, damit der Tierarzt vor Ort einsatzbereit ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass nach der Novellierung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) für den Tierärztlichen Notdienst seit dem 14.02.2020 besondere Gebühren und Zuschläge gesetzlich vorgeschrieben sind. Der Tierarzt im Notdienst gibt Ihnen hierzu bereits vorab telefonisch weitere Auskünfte.

Bitte beachten Sie auf dem Weg zum Tierarzt in Wuppertal: Unsere Adresse lautet Deutscher Ring 71, 42327 Wuppertal

Eine aktuelle Quartalsübersicht, zu welchen Terminen die Tierarztpraxis am Katernberg für den tierärztlichen Notdienst eingeplant ist, sowie weitere Informationen zum Notdienst der Tierärzte in Wuppertal, finden Sie auf unserer Internetseite in der Rubrik Notdienst.

 

Notdienst als Tierarzt in Wuppertal am 15.01.2022 (Samstag)

Der tierärztliche Notdienst in Wuppertal wird am Samstag, den 15.01.2022, von der Tierarztpraxis am Katernberg, als ein am organisierten Bereitschaftsdienst teilnehmender Tierarzt in Wuppertal, direkt im Anschluss an die regulären Terminsprechstunden von 11:30 Uhr bis 20:00 Uhr angeboten. Der Notdienst der Tierärzte in Wuppertal ist so organisiert, dass in der genannten Zeit ein Tierarzt in Rufbereitschaft ist. Daher ist es zwingend erforderlich, vor dem Besuch in der Tierarztpraxis den Notfall telefonisch unter der Rufnummer 0202 - 313 213 anzumelden, damit der Tierarzt vor Ort einsatzbereit ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass nach der Novellierung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) für den Tierärztlichen Notdienst seit dem 14.02.2020 besondere Gebühren und Zuschläge gesetzlich vorgeschrieben sind. Der Tierarzt im Notdienst gibt Ihnen hierzu bereits vorab telefonisch weitere Auskünfte.

Bitte beachten Sie auf dem Weg zum Tierarzt in Wuppertal: Unsere Adresse lautet Deutscher Ring 71, 42327 Wuppertal

Eine aktuelle Quartalsübersicht, zu welchen Terminen die Tierarztpraxis am Katernberg für den tierärztlichen Notdienst eingeplant ist, sowie weitere Informationen zum Notdienst der Tierärzte in Wuppertal, finden Sie auf unserer Internetseite in der Rubrik Notdienst.

 

Ein gesundes Neues Jahr wünscht Ihre Tierarztpraxis!

Ein Neujahrsgruß zu 2022

Liebe Kunden und Patientenbesitzer,

wir wünschen Ihnen, Ihren Familien und selbstverständlich Ihren Haustieren und Schützlingen ein gesundes,glückliches und erfolgreiches Neues Jahr!
Mögen 2022 Ihre Erwartungen und Hoffnungen in Erfüllung gehen und mögen wir endlich, wenn auch mit akzeptablen Kompromissen, aus der Corona-Krise in einen Alltag ohne erhebliche Einschränkungen und Behinderungen zurückkehren!

Nein, das Corona-Virus und seine Mutationen werden gewiss nicht aus dieser Welt und vermutlich auch nicht aus unserem Alltag verschwinden. Aber wir werden damit leben lernen und wir werden uns darauf einstellen. Als Tierarzt hat man auf Seuchen und Pandemien vielleicht einen etwas anderen Blick und ist weniger verschreckt, wenn in den Medien reißerisch Themen diskutiert werden, die für uns Tagesgeschäft sind. Impfen! Ok, als Mediziner wissen wir vermutlich besser, was in einem Impfstoff enthalten ist, als wir das von Fertiggerichten sagen könnten, so dass uns eine Impfung weniger riskant erscheint, als das schnelle Mittagessen in der Mittagspause. Jedenfalls stellen wir in unserer Tierarztpraxis fest, dass so manches Tier sachlicher und besser versorgt wird, als der eine oder andere Mensch es für sich selbst entscheidet. Aber aus Fairness muss man zugeben, dass die meisten Haustiere, wie beispielsweise Hunde, Katzen, Kaninchen und Esel, sich auch nicht freiwillig impfen ließen, wenn man sie dazu nicht zwingen würde!
;-)

Gesundes, glückliches und erfolgreiches Neues Jahr

wünscht Ute Lipka mit ihrem gesamten Team der Tierärztlichen Praxis für Kleintiere in Wuppertal!

Back to Top