Dank für Mitwirkung an Corona-Schutzmaßnahmen

Nach dem Anlauf unserer Schutzmaßnahmen gegen die Infektion mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) und der damit verbundenen Atemwegserkrankung Covid-19, hat sich mittlerweile eine sehr gut organisierte Routine im Praxisalltag eingestellt. Die Kontakte zu den Patientenbesitzern und unseren Kunden, sowie diese untereinander, sind auf ein Minimum reduziert und der Praxisbetrieb hat durch entsprechende Umstellung zusätzlich die Behandlungsdauer für unsere Patienten enorm verkürzt. Dies alles wäre nicht möglich, ohne das großartige Verständnis der Patientenbesitzer und Kunden. Ohne Ihre Mitwirkung hätten wir die Effizienz unserer Tierarztpraxis nicht so ideal an die Corona-Situation anpassen können und damit die Möglichkeit, unsere tierischen Patienten weiterhin gewissenhaft und sorgfältig medizinisch zu versorgen, nicht gewährleisten können.
Dafür möchte ich mich im Namen unseres gesamten Praxisteams herzlich bedanken!

Wir leisten unseren Dienst für Ihre Tiere in Form medizinischer Hilfe, aber Sie als Patientenbesitzer und Kunden ermöglichen uns in dieser außergewöhnlichen Zeit diesen Dienst erst durch Ihre Mitwirkung an unseren Corona-Schutzmaßnahmen. Ihre Akzeptanz für unsere Sicherheitsvorkehrungen und Ihr Verständnis für unsere Anweisungen, schützen unsere Gesundheit, damit wir so lange wie möglich für Ihre Haustiere da sein können, damit auch die Gesundheit Ihrer Liebsten sichergestellt ist.
Auch im Namen unserer Patienten, Ihrer Haustiere, möchte ich mich daher bei Ihnen bedanken!

Wir stehen unter großer Anspannung und hohem Stress. Manchmal kann man uns das ansehen oder man kann uns unsere Belastung anmerken, wofür ich mich entschuldigen möchte. Wir haben die schwere Aufgabe, auch bei hoher Anspannung und großem Stress, unsere Empfindungen nicht nur äußerlich, sondern auch in der Realität, unter Kontrolle zu bekommen, damit man sie uns erst gar nicht anmerkt. Tiere sind enorm empfindsam und der Besuch beim Tierarzt ist ohnehin für viele Tiere eine starke Belastung, so dass wir darauf achten müssen nicht auch noch unsere Anspannung und unseren Stress auf das zu behandelnde Tier zu übertragen.
Sie als Patientenbesitzer leisten uns enorme Hilfe und unterstützen uns dabei, indem Sie durch Ihre Mitwirkung an unseren Corona-Schutzmaßnahmen und durch das Folgeleisten von Anweisungen unseres Praxisteams dafür sorgen, dass wir unsere Arbeit möglichst routiniert und ohne zusätzliche Stresssituationen leisten können.
Für dieses Verständnis und Entgegenkommen, möchte ich mich ebenfalls ganz herzlich bei Ihnen bedanken!

So wie der Praxisbetrieb momentan läuft, so können wir auch trotz Gefahr durch das Corona-Virus arbeiten. Das ist Ihr Verdienst zum Wohle unserer Patienten und Ihrer Haustiere. Danke!

Back to Top