Titelgrafik auf Unterseite mit aktuellen Informationen aus der Tierärztlichen Praxis für Kleintiere am Katernberg in Wuppertal von Ute Lipka

Aktuelle Informationen aus der Tierarztpraxis

Hier erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Tierarzt in Wuppertal und Beiträge zu aktuellen Themen von Ihrer Tierärztlichen Praxis für Kleintiere am Katernberg. Der Schwerpunkt der hier gezeigten News wird unsere Tierarztpraxis und damit unsere Patientenbesitzer in Wuppertal und Umgebung betreffen. Allerdings werden einige der hier veröffentlichten Meldungen auch andere interessante Themen aus dem Bereich der Tierhaltung und Veterinärmedizin beinhalten, wie beispielsweise kurz und bündig Infos und News zur passenden Jahreszeit oder Saison.

Besonders wichtige Informationen und Bekanntmachungen zu langfristig aktuellen Themen, wie beispielsweise die Informationen zum Umzug der Tierarztpraxis an den neuen Standort und die aktuellen Auswirkungen des Coronavirus auf unseren Praxisbetrieb, erhalten Sie aufgrund der enormen Wichtigkeit in einem separaten Menüpunkt.

 

Weiter Corona-Schutzmaßnahmen in der Tierarztpraxis

Corona-Schutzmaßnahmen ab April 2022

FFP2-Maske weiterhin Pflicht

Zutritt nur für eine Begleitperson (bei Standardbehandlungen)

Liebe Kunden und Patientenbesitzer,
die Regierung hat beschlossen, die Corona-Schutzmaßnahmen ab April 2022, trotz 4-stelligen Inzidenzzahlen und 3-stelligen Todesfällen pro Tag, zu lockern oder gar vollständig aufzuheben. Sicher, extreme Statistikfehler bei den Inzidenzien können keine Grundlage mehr für Einschränkungen sein. Aber dennoch wird es Ihnen nicht anders als jedem von uns im Team ergehen: Ringsum im Bekanntenkreis werden immer neue Infektionen bekannt. Mittlerweile scheint es egal zu sein, ob jemand geimpft oder gar gebooster ist, Covid19 schlägt dennoch zu. Selbst Genesene erkranken binnen weniger Wochen erneut an Covid19. Die Impfungen scheinen lediglich den Krankheitsverlauf zu mildern, aber selbst das sieht oft nicht immer so aus. Unsere Tierarztpraxis hat bereits eine Periode erlebt, in der eine Großzahl der Mitarbeiter an Covid19 erkrankt waren. Die Auswirkungen waren dramatisch für unsere Patienten, weil unsere Praxis die Versorgung nicht mehr aufrecht erhalten konnte und nur noch notdürftig der Praxisbetrieb lief. So mussten unsere Patienten zu fremden Tierärzten, die sie nicht kannten und die nicht das Vertrauen der Tiere genossen. Patientenbesitzer mussten auf den Notdienst von Kliniken ausweichen und teilweise deutlich mehr Geld ausgeben, als bei uns in der Sprechstunde angefallen wäre. Eine Situation, die wir zur Liebe unserer Patienten nicht ein zweites Mal erleben wollen. Daher werden wir alle Maßnahmen ergreifen, die nötig sind, um unser Personal zu schützen. Der Praxisbetrieb ist nämlich nur aufrecht zu halten, wenn das Personal da ist.
Aus diesem Grund halten wir in unserer Tierarztpraxis an den gewohnten Corona-Schutzmaßnahmen fest. Der Zutritt von Kunden und Patientenbesitzern ist nur mit  FFP2-Maske erlaubt. Dies ergibt sich sogar aus der aktuellen Rechtslage, da es sich bei unserer Tierarztpraxis um eine Medizinische Einrichtung im Sinne des Gesetzes handelt. Darüber hinaus setzen wir die Maskenpflicht und die Zutrittsbeschränkungen, dass bei Standardbehandlungen nur eine Begleitperson in die Praxis kommen darf, mit unserem Hausrecht durch. Sollte eine Entscheidung vor Ort von mehreren Begleitpersonen getroffen werden müssen, stellen wir dazu natürlich ausreichend Platz und Gelegenheit zur Verfügung, so dass dies eine Ausnahme von der Zutrittsbeschränkung ist. Das Gleiche gilt für den letzten Weg Ihres Tieres, den wir nicht durch unnötige Zutrittsbeschränkungen verschlimmern möchten.
Wir hoffen sehr auf Ihr Verständnis dazu, dass wir die Corona-Krise noch längst nicht als überwunden bewerten und unseren Praxisbetrieb zum Wohle Ihrer Tiere schützen möchten. Bitte Unterstützen Sie uns auch weiterhin im passiven Kampf gegen Covid19: Halten Sie Abstand von Personal und anderen Kunden und Patientenbesitzern, beachten Sie die Hygienemaßnahmen und tragen Sie auch außerhalb unserer Praxis freiwillig mindestens eine medizinische Maske im Kontakt zu anderen Menschen! 

 

Notdienst als Tierarzt in Wuppertal am 30.03.2022 (Mittwoch)

Der tierärztliche Notdienst in Wuppertal wird am Mittwoch, den 30.03.2022, von der Tierarztpraxis am Katernberg, als ein am organisierten Bereitschaftsdienst teilnehmender Tierarzt in Wuppertal, direkt im Anschluss an die regulären Terminsprechstunden von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr angeboten. Der Notdienst der Tierärzte in Wuppertal ist so organisiert, dass in der genannten Zeit ein Tierarzt in Rufbereitschaft ist. Daher ist es zwingend erforderlich, vor dem Besuch in der Tierarztpraxis den Notfall telefonisch unter der Rufnummer 0202 - 313 213 anzumelden, damit der Tierarzt vor Ort einsatzbereit ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass nach der Novellierung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) für den Tierärztlichen Notdienst seit dem 14.02.2020 besondere Gebühren und Zuschläge gesetzlich vorgeschrieben sind. Der Tierarzt im Notdienst gibt Ihnen hierzu bereits vorab telefonisch weitere Auskünfte.

Bitte beachten Sie auf dem Weg zum Tierarzt in Wuppertal: Unsere Adresse lautet Deutscher Ring 71, 42327 Wuppertal

Eine aktuelle Quartalsübersicht, zu welchen Terminen die Tierarztpraxis am Katernberg für den tierärztlichen Notdienst eingeplant ist, sowie weitere Informationen zum Notdienst der Tierärzte in Wuppertal, finden Sie auf unserer Internetseite in der Rubrik Notdienst.

 

Notdienst als Tierarzt in Wuppertal am 09.03.2022 (Mittwoch)

Der tierärztliche Notdienst in Wuppertal wird am Mittwoch, den 09.03.2022, von der Tierarztpraxis am Katernberg, als ein am organisierten Bereitschaftsdienst teilnehmender Tierarzt in Wuppertal, direkt im Anschluss an die regulären Terminsprechstunden von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr angeboten. Der Notdienst der Tierärzte in Wuppertal ist so organisiert, dass in der genannten Zeit ein Tierarzt in Rufbereitschaft ist. Daher ist es zwingend erforderlich, vor dem Besuch in der Tierarztpraxis den Notfall telefonisch unter der Rufnummer 0202 - 313 213 anzumelden, damit der Tierarzt vor Ort einsatzbereit ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass nach der Novellierung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) für den Tierärztlichen Notdienst seit dem 14.02.2020 besondere Gebühren und Zuschläge gesetzlich vorgeschrieben sind. Der Tierarzt im Notdienst gibt Ihnen hierzu bereits vorab telefonisch weitere Auskünfte.

Bitte beachten Sie auf dem Weg zum Tierarzt in Wuppertal: Unsere Adresse lautet Deutscher Ring 71, 42327 Wuppertal

Eine aktuelle Quartalsübersicht, zu welchen Terminen die Tierarztpraxis am Katernberg für den tierärztlichen Notdienst eingeplant ist, sowie weitere Informationen zum Notdienst der Tierärzte in Wuppertal, finden Sie auf unserer Internetseite in der Rubrik Notdienst.

 

Notdienst als Tierarzt in Wuppertal am 05.03.2022 (Samstag)

Der tierärztliche Notdienst in Wuppertal wird am Samstag, den 05.03.2022, von der Tierarztpraxis am Katernberg, als ein am organisierten Bereitschaftsdienst teilnehmender Tierarzt in Wuppertal, direkt im Anschluss an die regulären Terminsprechstunden von 11:30 Uhr bis 20:00 Uhr angeboten. Der Notdienst der Tierärzte in Wuppertal ist so organisiert, dass in der genannten Zeit ein Tierarzt in Rufbereitschaft ist. Daher ist es zwingend erforderlich, vor dem Besuch in der Tierarztpraxis den Notfall telefonisch unter der Rufnummer 0202 - 313 213 anzumelden, damit der Tierarzt vor Ort einsatzbereit ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass nach der Novellierung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) für den Tierärztlichen Notdienst seit dem 14.02.2020 besondere Gebühren und Zuschläge gesetzlich vorgeschrieben sind. Der Tierarzt im Notdienst gibt Ihnen hierzu bereits vorab telefonisch weitere Auskünfte.

Bitte beachten Sie auf dem Weg zum Tierarzt in Wuppertal: Unsere Adresse lautet Deutscher Ring 71, 42327 Wuppertal

Eine aktuelle Quartalsübersicht, zu welchen Terminen die Tierarztpraxis am Katernberg für den tierärztlichen Notdienst eingeplant ist, sowie weitere Informationen zum Notdienst der Tierärzte in Wuppertal, finden Sie auf unserer Internetseite in der Rubrik Notdienst.

 

Notdienst als Tierarzt in Wuppertal am 23.02.2022 (Mittwoch)

Der tierärztliche Notdienst in Wuppertal wird am Mittwoch, den 23.02.2022, von der Tierarztpraxis am Katernberg, als ein am organisierten Bereitschaftsdienst teilnehmender Tierarzt in Wuppertal, direkt im Anschluss an die regulären Terminsprechstunden von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr angeboten. Der Notdienst der Tierärzte in Wuppertal ist so organisiert, dass in der genannten Zeit ein Tierarzt in Rufbereitschaft ist. Daher ist es zwingend erforderlich, vor dem Besuch in der Tierarztpraxis den Notfall telefonisch unter der Rufnummer 0202 - 313 213 anzumelden, damit der Tierarzt vor Ort einsatzbereit ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass nach der Novellierung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) für den Tierärztlichen Notdienst seit dem 14.02.2020 besondere Gebühren und Zuschläge gesetzlich vorgeschrieben sind. Der Tierarzt im Notdienst gibt Ihnen hierzu bereits vorab telefonisch weitere Auskünfte.

Bitte beachten Sie auf dem Weg zum Tierarzt in Wuppertal: Unsere Adresse lautet Deutscher Ring 71, 42327 Wuppertal

Eine aktuelle Quartalsübersicht, zu welchen Terminen die Tierarztpraxis am Katernberg für den tierärztlichen Notdienst eingeplant ist, sowie weitere Informationen zum Notdienst der Tierärzte in Wuppertal, finden Sie auf unserer Internetseite in der Rubrik Notdienst.

 

Notdienst als Tierarzt in Wuppertal am 19.02.2022 (Samstag)

Der tierärztliche Notdienst in Wuppertal wird am Samstag, den 19.02.2022, von der Tierarztpraxis am Katernberg, als ein am organisierten Bereitschaftsdienst teilnehmender Tierarzt in Wuppertal, direkt im Anschluss an die regulären Terminsprechstunden von 11:30 Uhr bis 20:00 Uhr angeboten. Der Notdienst der Tierärzte in Wuppertal ist so organisiert, dass in der genannten Zeit ein Tierarzt in Rufbereitschaft ist. Daher ist es zwingend erforderlich, vor dem Besuch in der Tierarztpraxis den Notfall telefonisch unter der Rufnummer 0202 - 313 213 anzumelden, damit der Tierarzt vor Ort einsatzbereit ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass nach der Novellierung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) für den Tierärztlichen Notdienst seit dem 14.02.2020 besondere Gebühren und Zuschläge gesetzlich vorgeschrieben sind. Der Tierarzt im Notdienst gibt Ihnen hierzu bereits vorab telefonisch weitere Auskünfte.

Bitte beachten Sie auf dem Weg zum Tierarzt in Wuppertal: Unsere Adresse lautet Deutscher Ring 71, 42327 Wuppertal

Eine aktuelle Quartalsübersicht, zu welchen Terminen die Tierarztpraxis am Katernberg für den tierärztlichen Notdienst eingeplant ist, sowie weitere Informationen zum Notdienst der Tierärzte in Wuppertal, finden Sie auf unserer Internetseite in der Rubrik Notdienst.

 

Notdienst als Tierarzt in Wuppertal am 02.02.2022 (Mittwoch)

Der tierärztliche Notdienst in Wuppertal wird am Mittwoch, den 02.02.2022, von der Tierarztpraxis am Katernberg, als ein am organisierten Bereitschaftsdienst teilnehmender Tierarzt in Wuppertal, direkt im Anschluss an die regulären Terminsprechstunden von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr angeboten. Der Notdienst der Tierärzte in Wuppertal ist so organisiert, dass in der genannten Zeit ein Tierarzt in Rufbereitschaft ist. Daher ist es zwingend erforderlich, vor dem Besuch in der Tierarztpraxis den Notfall telefonisch unter der Rufnummer 0202 - 313 213 anzumelden, damit der Tierarzt vor Ort einsatzbereit ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass nach der Novellierung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) für den Tierärztlichen Notdienst seit dem 14.02.2020 besondere Gebühren und Zuschläge gesetzlich vorgeschrieben sind. Der Tierarzt im Notdienst gibt Ihnen hierzu bereits vorab telefonisch weitere Auskünfte.

Bitte beachten Sie auf dem Weg zum Tierarzt in Wuppertal: Unsere Adresse lautet Deutscher Ring 71, 42327 Wuppertal

Eine aktuelle Quartalsübersicht, zu welchen Terminen die Tierarztpraxis am Katernberg für den tierärztlichen Notdienst eingeplant ist, sowie weitere Informationen zum Notdienst der Tierärzte in Wuppertal, finden Sie auf unserer Internetseite in der Rubrik Notdienst.

 

Notdienst als Tierarzt in Wuppertal am 22.01.2022 (Samstag)

Der tierärztliche Notdienst in Wuppertal wird am Samstag, den 22.01.2022, von der Tierarztpraxis am Katernberg, als ein am organisierten Bereitschaftsdienst teilnehmender Tierarzt in Wuppertal, direkt im Anschluss an die regulären Terminsprechstunden von 11:30 Uhr bis 20:00 Uhr angeboten. Der Notdienst der Tierärzte in Wuppertal ist so organisiert, dass in der genannten Zeit ein Tierarzt in Rufbereitschaft ist. Daher ist es zwingend erforderlich, vor dem Besuch in der Tierarztpraxis den Notfall telefonisch unter der Rufnummer 0202 - 313 213 anzumelden, damit der Tierarzt vor Ort einsatzbereit ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass nach der Novellierung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) für den Tierärztlichen Notdienst seit dem 14.02.2020 besondere Gebühren und Zuschläge gesetzlich vorgeschrieben sind. Der Tierarzt im Notdienst gibt Ihnen hierzu bereits vorab telefonisch weitere Auskünfte.

Bitte beachten Sie auf dem Weg zum Tierarzt in Wuppertal: Unsere Adresse lautet Deutscher Ring 71, 42327 Wuppertal

Eine aktuelle Quartalsübersicht, zu welchen Terminen die Tierarztpraxis am Katernberg für den tierärztlichen Notdienst eingeplant ist, sowie weitere Informationen zum Notdienst der Tierärzte in Wuppertal, finden Sie auf unserer Internetseite in der Rubrik Notdienst.

 

Notdienst als Tierarzt in Wuppertal am 15.01.2022 (Samstag)

Der tierärztliche Notdienst in Wuppertal wird am Samstag, den 15.01.2022, von der Tierarztpraxis am Katernberg, als ein am organisierten Bereitschaftsdienst teilnehmender Tierarzt in Wuppertal, direkt im Anschluss an die regulären Terminsprechstunden von 11:30 Uhr bis 20:00 Uhr angeboten. Der Notdienst der Tierärzte in Wuppertal ist so organisiert, dass in der genannten Zeit ein Tierarzt in Rufbereitschaft ist. Daher ist es zwingend erforderlich, vor dem Besuch in der Tierarztpraxis den Notfall telefonisch unter der Rufnummer 0202 - 313 213 anzumelden, damit der Tierarzt vor Ort einsatzbereit ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass nach der Novellierung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) für den Tierärztlichen Notdienst seit dem 14.02.2020 besondere Gebühren und Zuschläge gesetzlich vorgeschrieben sind. Der Tierarzt im Notdienst gibt Ihnen hierzu bereits vorab telefonisch weitere Auskünfte.

Bitte beachten Sie auf dem Weg zum Tierarzt in Wuppertal: Unsere Adresse lautet Deutscher Ring 71, 42327 Wuppertal

Eine aktuelle Quartalsübersicht, zu welchen Terminen die Tierarztpraxis am Katernberg für den tierärztlichen Notdienst eingeplant ist, sowie weitere Informationen zum Notdienst der Tierärzte in Wuppertal, finden Sie auf unserer Internetseite in der Rubrik Notdienst.

 

Notdienst als Tierarzt in Wuppertal am 05.01.2022 (Mittwoch)

Der tierärztliche Notdienst in Wuppertal wird am Mittwoch, den 05.01.2022, von der Tierarztpraxis am Katernberg, als ein am organisierten Bereitschaftsdienst teilnehmender Tierarzt in Wuppertal, direkt im Anschluss an die regulären Terminsprechstunden von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr angeboten. Der Notdienst der Tierärzte in Wuppertal ist so organisiert, dass in der genannten Zeit ein Tierarzt in Rufbereitschaft ist. Daher ist es zwingend erforderlich, vor dem Besuch in der Tierarztpraxis den Notfall telefonisch unter der Rufnummer 0202 - 313 213 anzumelden, damit der Tierarzt vor Ort einsatzbereit ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass nach der Novellierung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) für den Tierärztlichen Notdienst seit dem 14.02.2020 besondere Gebühren und Zuschläge gesetzlich vorgeschrieben sind. Der Tierarzt im Notdienst gibt Ihnen hierzu bereits vorab telefonisch weitere Auskünfte.

Bitte beachten Sie auf dem Weg zum Tierarzt in Wuppertal: Unsere Adresse lautet Deutscher Ring 71, 42327 Wuppertal

Eine aktuelle Quartalsübersicht, zu welchen Terminen die Tierarztpraxis am Katernberg für den tierärztlichen Notdienst eingeplant ist, sowie weitere Informationen zum Notdienst der Tierärzte in Wuppertal, finden Sie auf unserer Internetseite in der Rubrik Notdienst.

 

Ein gesundes Neues Jahr wünscht Ihre Tierarztpraxis!

Ein Neujahrsgruß zu 2022

Liebe Kunden und Patientenbesitzer,

wir wünschen Ihnen, Ihren Familien und selbstverständlich Ihren Haustieren und Schützlingen ein gesundes,glückliches und erfolgreiches Neues Jahr!
Mögen 2022 Ihre Erwartungen und Hoffnungen in Erfüllung gehen und mögen wir endlich, wenn auch mit akzeptablen Kompromissen, aus der Corona-Krise in einen Alltag ohne erhebliche Einschränkungen und Behinderungen zurückkehren!

Nein, das Corona-Virus und seine Mutationen werden gewiss nicht aus dieser Welt und vermutlich auch nicht aus unserem Alltag verschwinden. Aber wir werden damit leben lernen und wir werden uns darauf einstellen. Als Tierarzt hat man auf Seuchen und Pandemien vielleicht einen etwas anderen Blick und ist weniger verschreckt, wenn in den Medien reißerisch Themen diskutiert werden, die für uns Tagesgeschäft sind. Impfen! Ok, als Mediziner wissen wir vermutlich besser, was in einem Impfstoff enthalten ist, als wir das von Fertiggerichten sagen könnten, so dass uns eine Impfung weniger riskant erscheint, als das schnelle Mittagessen in der Mittagspause. Jedenfalls stellen wir in unserer Tierarztpraxis fest, dass so manches Tier sachlicher und besser versorgt wird, als der eine oder andere Mensch es für sich selbst entscheidet. Aber aus Fairness muss man zugeben, dass die meisten Haustiere, wie beispielsweise Hunde, Katzen, Kaninchen und Esel, sich auch nicht freiwillig impfen ließen, wenn man sie dazu nicht zwingen würde!
;-)

Gesundes, glückliches und erfolgreiches Neues Jahr

wünscht Ute Lipka mit ihrem gesamten Team der Tierärztlichen Praxis für Kleintiere in Wuppertal!

Frohe Festtage wünscht Ihre Tierarztpraxis!

Alle Jahre wieder, freuen wir uns auf die Festtage zu Weihnachten und zum Jahreswechsel

Liebe Kunden und Patientenbesitzer,

wir wünschen Ihnen, Ihren Familien und selbstverständlich Ihren Haustieren und Schützlingen eine fröhliche und ebenso besinnliche Weihnachtszeit!
Lassen Sie sich reichlich beschenken, seien Sie großzügig und dankbar zugleich. Achten Sie in diesen Tagen ganz besonders auf Ihre Haustiere und Schützlinge!

Bekanntlich liegen zur Weihnachtszeit vielfach Leckereien herum, die Hunde, Katzen und andere kleine Räuber ganz genau so wie uns Menschen zum Naschen verleiten. Einige dieser Naschereien oder zumindest deren Inhaltsstoffe sind bekanntlich ungesund oder gar giftig für Tiere. Aber nicht nur die Bestandteile oder Inhaltsstoffe von Naschereien können Tieren erhebliche Schäden zufügen, oft ist es auch nur die pure Menge, mit der sich Tiere schaden. In anderen Fällen sind Verpackungen oder gar Rouladenspieße das Verhängnis geworden. Zu Weihnachten sind Tiere besonders gefährdet, weil sie als Familienmitglieder natürlich mitten im Geschehen dabei sind, andererseits wir Menschen durch viele Reize mehr denn je abgelenkt sind. Bitte achten Sie also gut darauf, was und wieviel Leckeres in Reichweite Ihrer Tiere steht und lassen Sie Tiere nie mit solchen Verführungen unbeaufsichtigt!

Gleich knallt's!

Auch wenn man uns aus mehr oder weniger fadenscheinigen Gründen die Silvesterparty und den Jahreswechsel durch mehr oder weniger sinnfreie Verbote immer langweiliger macht, Silvester wird kommen! Wer hier kein Feuerwerk kaufen kann und Spaß daran hat, wird es sich im Ausland beschaffen. Gewiss wird es insgesamt ruhiger werden, aber für unsere Haustiere nicht ruhig genug, um sich nicht doch zu erschrecken. Nach dem zweiten Corona-Jahr sind zahlreiche Hunde und Katzen unter uns, die ihr erstes Silvester erleben werden. Wie wird es ihnen ergehen? Achten Sie auf Ihren Schützling und seien sie für ihn da, wenn es draußen knallt. Bedenken Sie, falls Sie noch unerfahren mit Haustieren zu Silverster sind: Dann knallt's viel früher als man denkt, denn wer keinen Grund hatte, darauf zu achten, hat vielleicht noch gar nicht bemerkt, dass Feuerwerk nicht nur viele Stunden vor dem Jahreswechsel, sondern vereinzelt auch schon einige Tage vor dem Jahreswechsel gezündet wird.

Wir wünschen Ihnen folglich einen guten und fröhlichen Übergang ins Neue Jahr!

Unsere Schließzeiten zu den Feiertagen

Abgesehen von den gesetzlichen Feiertagen hat unsere Tierarztpraxis

am 24.12.2021 zu Heiligabend und
am 31.12.2021 zu Silvester geschlossen.

Bitte wenden Sie sich an diesen Tagen an den Tierärztlichen Notdienst der Tierärzte in Wuppertal und darüber hinaus an die Tierklinik Neandertal in Haan!
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir zwischen Weihnachten und Silvester, also vom 27.12.2021 bis zum 30.12.2021 nur mit einem kleinen Team in der Tierarztpraxis sind und primär akute Fälle behandeln und versorgen möchten, so dass nicht das volle Spektrum unserer Tierarztpraxis ausgeschöpft werden kann.

Frohe Weihnachten und einen guten Übergang ins Neue Jahr

wünscht Ute Lipka mit ihrem gesamten Team der Tierärztlichen Praxis für Kleintiere in Wuppertal!

Notdienst als Tierarzt in Wuppertal am 17.12.2021 (Freitag)

Der tierärztliche Notdienst in Wuppertal wird am Freitag, den 17.12.2021, von der Tierarztpraxis am Katernberg, als ein am organisierten Bereitschaftsdienst teilnehmender Tierarzt in Wuppertal, direkt im Anschluss an die regulären Terminsprechstunden von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr angeboten. Der Notdienst der Tierärzte in Wuppertal ist so organisiert, dass in der genannten Zeit ein Tierarzt in Rufbereitschaft ist. Daher ist es zwingend erforderlich, vor dem Besuch in der Tierarztpraxis den Notfall telefonisch unter der Rufnummer 0202 - 313 213 anzumelden, damit der Tierarzt vor Ort einsatzbereit ist.

Es wird darauf hingewiesen, dass nach der Novellierung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) für den Tierärztlichen Notdienst seit dem 14.02.2020 besondere Gebühren und Zuschläge gesetzlich vorgeschrieben sind. Der Tierarzt im Notdienst gibt Ihnen hierzu bereits vorab telefonisch weitere Auskünfte.

Bitte beachten Sie auf dem Weg zum Tierarzt in Wuppertal: Unsere Adresse lautet Deutscher Ring 71, 42327 Wuppertal

Eine aktuelle Quartalsübersicht, zu welchen Terminen die Tierarztpraxis am Katernberg für den tierärztlichen Notdienst eingeplant ist, sowie weitere Informationen zum Notdienst der Tierärzte in Wuppertal, finden Sie auf unserer Internetseite in der Rubrik Notdienst.